Steinteppich für den Innenbereich

Steinteppich mit Fußbodenheizung oder ohne?

Ein "Thermo Steinteppich" ist die perfekte Fußbodenheizung!

Im Innenbereich ist der Steinteppich aufgrund seiner besonderen Eigenschaften, bestens geeignet für eine Fußbodenheizung und wird praktisch auf allen denkbaren Flächen, wie in Küchen, Badezimmern, aber auch auf Treppen verlegt.


Wie funktioniert ein "Thermo Steinteppich" als Fußbodenheizung?


Auch für Gewerberäume (Büros, Aufenthaltsräume, Ausstellungsräume etc.) wird der Natursteinteppich als Bodenbeschichtung eingesetzt.

 


Steinteppich können Sie Privat Nutzen und Gewerblich

Steinteppich ist enorm strapazierfähig

Aufgrund seiner Strapazierfähigkeit sehr gerne auch in stark beanspruchten Bereichen, wie in Autohäusern oder Fitnesscentern.

Schon nach 24 Stunden ist er begehbar und nach 48 Stunden belastbar.

 

Dies garantiert unter anderem beim Ladenumbau eine schnelle Belagserneuerung. Dies belegen zahlreiche amtliche Prüfzeugnisse über Stuhlrolleneignung, Nichtbrennbarkeit, Gleitsicherheit, Abschliffverhalten, Druckfestigkeit und verschiedene andere gute Eigenschaften.

Steinteppich kann auf vielen Untergründen verlegt werden

Der Steinteppich kann auf vielen gängigen Untergrunden wie Beton, Naturstein, Holz, Fliesen oder Kunststoffbeläge verlegt werden. Ein Steinteppich mit fugenloser Optik sieht immer sauber aus, ist absolut lichtecht, abriebfest, beständig gegen sauren Regen, Moos- und Algenbefall und ist sehr gut für Personen geeignet, die gegen Hausstaub allergisch sind. Die kleine runde Form der Marmorkiessteine sorgt für ein fußwarmes, sicheres und angenehmes Laufgefühl. Somit ist diese Art der Bodenbeschichtung bestens für Böden mit Fußbodenheizungen geeignet.

 

 

Jetzt hier kostenloses Angebot einholen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.