Fugenlose Steinteppich Systeme für Innen und Außen

Steinteppich Anbieter & Verleger in Ihrer Nähe

Steinteppich im Büro
Steinteppich auf der Terrasse
Steinteppich Treppe
Steinteppich verlegen lassen


Sie suchen einen Steinteppich Verleger in Ihrer Nähe?

Als Steinteppich Anbieter verlegen und betreuen unsere Kooperationspartner Sie nicht nicht nur in Berlin, Hamburg, München oder Düsseldorf sondern Deutschlandweit!
Bei uns kann jeder die passende Steinteppich Firma direkt in seiner Nähe finden und sich vorab ein kostenloses Angebot einholen, um in Ruhe zu vergleichen.


Wir empfehlen nur zertifizierte Fachfirmen für Steinteppich!



Sie möchten Steinteppich vertreiben?

Wir suchen regelmäßig zuverlässige Handwerker, die sich für die Verlegung von Steinteppichen interessieren. Erlernen Sie auf der nächsten Steinteppich Produktschulung, wie man Steinteppich fachgerecht verlegen kann. Als unser Partner profitieren Sie direkt von den Anfragen aus Ihrer Region.

Das dazugehörige Material kann über den Online Shop von unserem Kooperationspartner zu günstigen Konditionen erworben werden.


Welche Farbe soll dein Steinteppich aus Marmor haben?

 Eine große Farbauswahl der Steine trifft dabei jeden Geschmack und lässt auch unterschiedlichste Farbkombinationen zu.


Was macht eine Beschichtung mit Steinteppich bzw. Natursteinteppich so einzigartig?

Eine natürliche Bodenbeschichtung wie der Steinteppich ist offenporig und besitzt dazu eine fugenlose Optik.
Steinteppiche werden auf diversen Flächen im Innen- und Außenbereich als Bodenbeschichtung aufgebracht.
Der Natursteinteppich besteht zu 100% aus echten Marmorkieseln, die zuvor in einem aufwendigen Verfahren extra gewaschen und gerundet werden.

Anschließend wird zu den Marmorkieseln ein spezielles Bindemittel gegeben.Es werden ausschließlich hochwertige Bindemittel dafür genommen, wobei die Mischung daraufhin auf einen schon bestehenden Fußbodenbelag aufgetragen wird. Ein Steinteppich kann in allen denkbaren Wohnbereichen, wie Bädern, Terrassen, Treppen, Büros, Ausstellungsräumen, Ladengeschäften und Hausumfassungen genutzt werden.


Auf welcher Fläche möchtest du Steinteppich verlegen lassen?

Welche Vorteile haben Steinteppiche aus Marmorkiesel?

Ein Natursteinteppich, der fugenlos ist, sieht schön aus und hat den zusätzlichen Vorteil,
dass Sie es mit der Reinigung einfacher haben.

Ein Steinteppichboden ist am edelsten, wenn die Materialien natürlich sind. Marmorkies und Colorquarz sind die Materialien, die für eine Bodenbeschichtung dieser Art verwendet werden. Ein Steinteppich aus natürlichen Rohstoffen ist für den Innen- und auch für den Außenbereich eine optimale Bereicherung. Achten Sie in Küchen und Bädern darauf, dass die Poren geschlossen werden. Im Wohnzimmer sorgt der Steinteppich in Kombination mit einer Fußbodenheizung, für ein warmes Raumklima. Wenn Sie Steinteppich auf Terrassen und Balkonen verlegen lassen, sind die Preise etwas höher.

Die Verwendung von UV bestänigen Bindemitteln ist im Außenbereich zwingend erforderlich. Hier sollten Sie auf gar keinen Fall sparen. Sollten alte Fliesen noch fest sein, können diese mit einem Steinteppich überarbeitet werden. Natürlich sollte es eine Fachfirma vorab überprüfen. Der Natursteinteppich garantiert eine einzigartige Optik und ein angenehmes Laufgefühl. Die hohe Belastbarkeit der Bodenbeschichtung wird Ihre Freunde, Bekannten und Verwandten beeindrucken. Steinteppiche haben keine Fugen oder sonstige Ritzen, da sie einem einzigen Guss sind. Zudem ist diese Bodenbeschichtung wertbeständig und hygienisch.



Exklusiver Bodenbelag für Haus und Terrasse: Marmorkiesel in unterschiedlichen Farben erzeugen einzigartige Kontraste

Steinteppich für Innen und Außen

Die runden Marmorkiesel, die in verschiedenen Naturfarben gehalten sind, können unterschiedliche Körnungen haben. Nach der Vermengung mit dem Epoxidharz kann das Gemisch auf diverse Untergründe aufgetragen werden. Der Untergrund kann aus Gussasphalt, Beton, aus Fliesen, Estrich oder anderen unterschiedlichen Kunststoffbelägen bestehen. Für den Natursteinteppich sind

Ein-Komponenten-PU-Harze gegenüber den Zwei-Komponenten-Epoxi-Harzen zu bevorzugen, da sie sich einiges leichter verarbeiten lassen. Wenn der Steinteppich in Bädern angelegt werden soll, muss darauf geachtet werden, dass der Untergrund wasserundurchlässig ist. Fußbodenheizungen lassen sich ohne Probleme unter dem Steinteppich


Steinteppiche bieten enorme Vorteile

Steinteppiche sind sehr strapazierfähig und selbsttragend. Zudem sind sie rutschhemmend gerade in Nassbereichen. Steinböden verfügen über eine hohe Abriebfestigkeit und es sammelt sich kein Wasser auf dem Bodenbelag an, da es durchsickert. Ebenso kann sich kein Eis auf dem Steinteppich bilden, wodurch jegliche Rutschgefahr verhindert werden kann.

Ein Steinteppich lässt sich leicht mit Dampfstrahlern säubern. Er kann auch abgesaugt oder nass gewischt werden. Da ein Steinteppich eine offenporige Struktur besitzt, ist er schallschluckend und reduziert jegliche Staubaufwirbelungen. Zudem ist ein Steinteppich vergleichsweise allergikerfreundlich.



 

  Böden in Betonoptik mit Mikrozement 

 

Betonoptik als Bodenbelag und Wandbeschichtung

Neuer Bodenbelag: Mikrozement Boden in Betonoptik

Microcement ein Produkt, was noch nicht jeder kennt! 

Begeistern auch Sie Ihre Kunden mit neuen Produkten. Durch die individuelle Handschrift des Verarbeiters stellt jede bearbeitete Fläche ein Unikat dar. Dies schafft ein individuelles und exklusives Ambiente, lässt Freiraum für jeden Wohnstil.



Bei einer so geringen Aufbauhöhe von nur 2-3 mm können sogar vorhandene Bodenbeläge wie beispielsweise Fliesen oder Parkett ohne viel Schmutz beschichtet werden.

Microcement ist sehr vielseitig und kann sogar in Nasszellen eingesetzt werden!